Also das hier ist vegan und feministisch. Weil sonst alles scheiße ist.

Donnerstag, 7. Juli 2011

Äh, noch ein Rezept-Tipp

Ich bin leider noch etwas zu unerfahren und unkreativ um mir regelmäßig tolle Rezepte selbst auszudenken. Deswegen habe ich eine riesige Linkliste auf meiner Festplatte abgespeichert, mit Rezepten, die ich gerne ausprobieren möchte. Gestern war ein Ratatouille von eatsmarter.de an der Reihe. Ich habe es nur ganz leicht abgewandelt (keinen Parmesan, sondern Hefeflocken und Sesam, nur zwei rote Paprika, die ich noch zu Hause hatte statt vier verschiedenen) und es hat ganz toll geschmeckt. Dazu habe ich mir noch ein bisschen Quinoa gemacht. Gleich gibt es nach der Uni und vor der Arbeit schnell die Reste und ich freue mich schon richtig darauf ;)




Kommentare:

  1. Au ja das Rezept hatte ich auch schon ausprobiert. Es schmeckt einfach richtig lecker :)
    Liebe Grüße:)

    AntwortenLöschen
  2. hmmm hört sich lecker an! Ich liebe Ofengemüse!

    AntwortenLöschen
  3. Ein Award für dich!

    http://bewusst-gruen-sein.blogspot.com/2011/07/und-wieder-ein-award.html

    LG Jacy

    AntwortenLöschen
  4. und unbeabsichtigt reiche auch ich diesen award an dich weiter... oder den anderen ; )
    http://birdnotpfird.blogspot.com/2011/07/awards-blogawards.html

    AntwortenLöschen