Also das hier ist vegan und feministisch. Weil sonst alles scheiße ist.

Samstag, 26. März 2011

Forks Over Knives

Im Mai kommt in den Staaten "Forks over Knives" in die Kinos. Es geht darum, das Gesundheitsproblem in den Staaten mit ausgewogener, auf Pflanzen basierender Ernährung zu lösen. Eine zentrale Rolle scheint wohl die China Study zu sein, ihr Verfasser, Colin Campbell, so wie andere Mediziner kommen zu Wort und berichten von ihren Forschungsergebnissen. Ich will da eigentlich gar nicht so viel zu sagen, die Homepage hat recht viele Informationen zu bieten.
Leider habe ich überhaupt nicht herausfinden können, wann die Doku auch in Deutschland läuft.

Kommentare:

  1. Über den Film habe ich auch schon auf amerikanischen Blog gelesen, er soll wohl echt gut sein (schrieb eine, die bei einem Prievew war), ich hoffe er kommt auch bald in die deutschen Kinos oder zumindest auf DVD.
    Die China- Study lese ich derzeit auch und sie bestätigt mich einfach in meiner Ernährungsweise, vegan ist schonmal ein riesen Schritt in die richtige Richtung. Jetzt wäre es noch gut, weniger Pudding-Veganer und mehr Pflanzen-Veganer zu werden. Aber da arbeite ich ja dran. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Geht mir genauso ;D
    Ich hab überlegt, mal ein Kino hier anzuschreiben, mal sehen, was die dazu sagen...

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wär super, wenn der Film auch hier anlaufen würde! Trotzdem verstehe ich den Hype um die China-Study nicht. Wie der Name schon sagt, wurden da doch Menschen in China beobachtet, oder? Und dass dort die Milchunverträglichkeit sehr hoch ist, ist ja bekannt und lässt sich nicht 1:1 auf Europa umsetzen!
    (Bin absolut dafür, auf Milch zu verzichten, nur eben nicht aus diesen Gründen)
    Kann mich vielleicht jemand aufklären, der das buch wirklich gelesen hat?

    AntwortenLöschen
  4. Neee, das ist schon viel umfangreicher. Es geht um die Gesundheitsunterschiede zwischen Menschen im ländlichen China und in den USA. Es wurde eine riesige Diskrepanz beobachtet, es tauchen einige Krankheiten im ländlichen China so gut wie gar nicht auf, die hier allgegenwärtig sind. ZB Osteoporose, koronare Herzerkrankungen, verschiedne Krebsarten, Autoimmun-Krankheiten usw. Es wurden Menschen mit veganer Ernährung "behandelt" und geheilt, die Studie lief über sehr viele Jahre und ist die erste zum Zusammenhang zwischen Ernährung und Gesundheit.
    Natürlich lässt sich ländliches China nicht auf unsere Gesellschaft übertragen, aber das ist ja gerade der Punkt. Deren Lebensstil ist viel gesünder, als "unserer" (dazu gehören natürlich auch Bewegung, frische Luft usw.)

    Man muss bestimmt nicht das ganze Buch lesen, aber mal hineingucken lohnt sich auf jeden Fall :)

    AntwortenLöschen
  5. oh, das ist ja praktisch, dass man auf diese art und weise vom hiesigen kinoprogramm erfährt ( : ich grabe mich hier meistens so ein, dass ich das wahrscheinlich wieder gar nicht mitgekriegt hätte...danke!

    AntwortenLöschen
  6. haha, es gibt auch Vorteile in der globalen Welt ;D

    AntwortenLöschen
  7. @ Mneme: Hm, dann zahlt es sich vielleicht doch mal aus, reinzulesen! Mal schauen, ob meine Bücherei das hat...

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab das schonmal an anderer Stelle angeboten, ich stelle es gerne zum Ausleihen zur Verfügung wenn du nicht ran kommst :)

    AntwortenLöschen
  9. Oh, das ist ja einfach nur super, dass so ein Film in die Kinos kommt <3 Ich hoffe sehr, dass er auch in Deutschland laufen wird =) Aber bis der synchronisiert ist, könnte es schon Herbst/Winter sein. Naja, abwarten, Tee trinken ;D Danke auf jeden Fall für die Info! Liebe Grüße! Miri

    AntwortenLöschen
  10. huhu! ich hab gerade auf der facebook seite vom film nachgeschaut. glaube nicht, dass er nach europa überschwappt (nicht mal london angeblich und wenn ich das alles richtig verstanden habe) aaaaaaaber: es kommt im sep. die DVD raus!!! juhuuuu!!!! liebe grüße, die claudi

    AntwortenLöschen
  11. Ehrlich, meinst du? Ich glaub ich schreib hier mal ein paar Kinos an... DVD ist ja toll, aber die sehen lange nicht so viele Menschen...
    danke für die Infos!!!

    AntwortenLöschen
  12. Er ist als Stream online zu finden, habe ihn eben geschaut

    AntwortenLöschen