Also das hier ist vegan und feministisch. Weil sonst alles scheiße ist.

Mittwoch, 9. März 2011

TV-Tipp und Anekdote

Heute kommt mal wieder etwas feines im Fernsehen:

ARD-exclusiv: Die Pangasius-Lüge, Das große Geschäft mit dem Billigfisch

21.45 in der ARD

Dazu fällt mir eine kleine Geschichte von der Arbeit ein. Vor gut einem Jahr hatten wir Pangasius auf der Abendkarte. Ein Herr bestellte ihn bei mir und im Moment danach sagte er: "Ach nee, den soll man ja nicht essen, die sind ja total überfischt und überzüchtet. Hm ach, dann nehme ich einfach eine Pizza Tonno."
Ich hab gelacht, weil ich wirklich dachte, das sei ein Scherz. War es aber nicht, der Typ hat es mir ziemlich übel genommen und Trinkgeld gab es auch keins. Aber wenigstens hat er einen Pangasius gerettet.

Kommentare:

  1. oh Gott, ich glaube, ich hätte das auch für einen Scherz gehalten. Was für ein Vollhorst!

    AntwortenLöschen
  2. Bei manchen fragt man sich wirklich was da im Kopf vorgeht..
    Idiot!

    AntwortenLöschen
  3. Leider ist man ja als Kellnerin dann in der Situation die Leute nicht auf ihre Blödheit hinweisen zu dürfen. Nett lächeln und immer schoön freundlich sein....

    AntwortenLöschen
  4. Thunfisch wächst nun mal direkt in der Dose und man tut ihm nur Gutes, wenn man ihn befreit... :-/

    AntwortenLöschen